Montag, 28. November 2022

dji fly 20221006 104900 216 1665046892974 photo optimizedEs grünt so grün: Wo auf dem Elbesportpark früher Schotter lag, ist heute Kunstrasen. Der sanierte Bolzplatz aus Schotter auf dem Trainingsgelände der Germanen wird offiziell am 19.11.2022 um 10.45 Uhr als neuer Kunstrasencourt übergeben.

Dieser stellt eine große Verbesserung der Trainings- und Wettkampfbedingungen der Fußballer und Fußballerinnen aller Altersklassen dar. Es ist eine moderne und zukunftsfähige Anlage. Man kann eine weitere positive Entwicklung, speziell der Nachwuchsarbeit, in dieser für unsere Stadt traditionsreichen Sportart erwarten.


Man muss die Wichtigkeit des Sports, nicht nur als Freizeitspaß und Ausgleich für die Gesundheit, sondern als gesellschaftliches Miteinander, das verbindet, betonen. Jeder in Sport investierte Cent ist für unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen sehr gut angelegt.


Das zweite Kunstrasenprojekt nahm die nicht ganz einfachen Hürden der Beantragung in 2021 bei Landes-, Lotto- und städtischer Förderung. Damit waren jedoch nicht alle Kosten gedeckt, 15% musste der Verein selbst stemmen.

Nur 12 Monate später war Dank der drei Fördermittelgeber dem Land Sachsen-Anhalt, der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt und der Stadt Dessau-Roßlau, dank der Unterstützung der Mitglieder und den fleißigen Fachkräften der Firma Artifex Barthel das Ziel erreicht. Ohne diese Unterstützung hätte das Projekt nie realisiert werden können. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben. „Gut Ding will Weile haben“, aber wir haben es nun gemeinsam geschafft - und das Ergebnis kann sich sehen lassen!


Unser neuer Platz wird im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Gästen seitens der Fördermittelgeber, Sportverbände und Mitglieder offiziell eingeweiht. Die jüngsten Mädchen und Jungen der Bambini helfen sicher begeistert beim Durchschneiden des Bandes und erstürmen danach ihren neuen Platz. Mit Fußball-Schüssen auf das Tor durch den Präsidenten, Gäste, Bambini`s sowie Vertretern der Männermannschaften wird der Platz endgültig freigegeben. Wir hoffen, dass alle ins Schwarze treffen, wäre ein gutes Zeichen dafür, dass auf unserem neuen Untergrund viele tolle Pässe gespielt, Flanken geschlagen und Tore geschossen werden.

Das Projektvorhaben wurde gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt, die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt und die Stadt Dessau-Roßlau. Herzlichen Dank an die Fördermittelgeber. 

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! 

 


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts neu

Wir wurden ausgezeichnet

FFSV Sportverein

Sponsoren Slider unten

  • Aktiv
  • apoldaer
  • arndt
  • askom
  • beck
  • bettenlange
  • bft
  • blue
  • bretenitz
  • danke
  • elbzoll
  • energie
  • etl
  • exrohr
  • feuer
  • fliesen
  • frollenhof
  • fritsche
  • graichen
  • gress